PETER SCHNABL FORT- UND WEITERBILDUNG beschäftigt überwiegend fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ergänzt durch Fachdozenten, die freiberuflich ihr spezielles Fachwissen in die jeweiligen Seminare einbringen. Dabei legen wir großen Wert auf eine interdisziplinäre Arbeitsweise und Kooperation im Team.

Unter unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern finden Sie neben Sozialpädagogen auch Diplom-Kaufleute, Techniker, Ingenieure und EDV-Experten. Hochschulabsolventen arbeiten zusammen mit erfahrenen Kursleitern; eine Altersspanne von 25 bis 60 Jahren führt neue Kenntnisse aus der Hochschule mit praxiserprobten Fähigkeiten zusammen. Ein intensiver Austausch zwischen den Mitarbeitern garantiert so eine fortlaufende Weiterentwicklung der Methoden und Ansätze im Seminarbetrieb.

Der partnerschaftliche Umgang zwischen Mitarbeitern, Geschäftsleitung und Teilnehmern ist Basis einer offenen Kommunikation als wesentlichem Element für ein förderndes Betriebsklima in der Zusammenarbeit mit Teilnehmern und Auftraggebern.

Um mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern neue Perspektiven zu erarbeiten und Schritte auf einem erfolgreichen Berufsweg zu gehen, bringen wir neben dem Fachwissen das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einen partnerschaftlichen Dialog ein: Gemeinsam die berufliche Ausgangslage analysieren und realistische Ziele zu vereinbaren, erfordert gegenseitiges Vertrauen, Offenheit und Transparenz. Dies kennzeichnet die Arbeitsweise unserer Mitarbeiter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen